/

/

Viel Zeit und Geld investiert und die Stelle ist noch immer unbesetzt?

Viel Zeit und Geld investiert und die Stelle ist noch immer unbesetzt?

Vor dieser Problematik stehst du nicht alleine! Wie du mit den richtigen Ansätzen dein Recruiting wieder in Schwung bringst, erfährst du im kostenlosen Download.
4.5/5
4.5/5 Bewertungen

Inhalt

Artikel teilen

Vor allem in der Pflegebranche stehen Arbeitgeber vor immer größeren Hürden. Nicht nur wird die Personalbeschaffung immer herausfordernder, auch liegen die Kosten der unbesetzten Stellen – die Cost-of-Vacancy – enorm hoch. Doch wie kannst du mit deinem Recruiting dafür sorgen, dass eine optimierte Time-to-Hire diese Kosten so gering wie möglich hält und hierdurch nicht nur monetäre Vorteile für dein Unternehmen verspricht, sondern auch positive Erlebnisse deinen Bewerbern bietet – eine Win-Win Situation für beide Seiten.

Erfahre zudem,

  • wieso der Mangel an Pflegekräften nicht an den Fachkräften liegt,
  • wie sich die Cost-of-Vacancy für unbesetzte Stellen berechnet
  • und wie du durch eine verkürzte Time-to-Hire auch deine Umsätze steigerst.

Lade dir hierfür einfach unser kostenloses Paper herunter und hör auf wertvolle Zeit zu verlieren!

Jetzt ausfüllen und kostenlos herunterladen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.