/

/

Recruitingprozesse: Einfach wie eine Buchbestellung

Recruitingprozesse: Einfach wie eine Buchbestellung

4.5/5
4.5/5 Bewertungen
Jetzt bewerten!

Inhalt

Artikel teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on linkedin
Share on email

Am Recruitingprozess sind, wie wir wissen, viele Personen beteiligt. Eine kleine Übersicht darüber, was Bewerbungskandidaten, Recruiter, Fachbereiche und Betriebsräte von einem optimalen Bewerbungsprozess erwarten, hat Dominik Faber (Geschäftsführer von softgarden) in der aktuellen Ausgabe des Fachmagazins Personalwirtschaft aufgeführt.

In dem Beitrag geht es darum, wie Sie in Ihrem Unternehmen die Interessen und Erwartungen aller Beteiligten wahrnehmen können, um die Time-to-Hire beachtlich zu verkürzen und Ihnen gleichzeitig die besten Bewerber nicht durch die Lappen gehen. Das spart Ihnen Zeit, Geld und bringt motivierte und passgenaue Bewerber. Sie meinen so eine eierlegende Wollmilchsau gibt es nicht? Mit dem Slogan “Einfach wie eine Buchbestellung” zeigen wir Ihnen, das es mit einem cleveren Bewerbermanagementsystem doch geht…

…lesen Sie hier den kompletten Artikel.

Eine Übersicht über das Fachmagazin Personalwirtschaft gibt es hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Fordern Sie Ihre Live Demo an

Entdecken Sie softgarden kostenlos & unverbindlich!
Erfahren Sie in einer persönlichen Live-Demo alles über die Rundum-Lösung für Ihr Recruiting.
Ihre Daten werden SSL-verschlüsselt übertragen.